Am Freitag 17.04.2004 war es endlich soweit. Um 21.00 Uhr begann das Finale unseres Bandwettbewerbs. Zuvor war die Startreihenfolge, der in den vier Vorausscheidungen qualifizierten Bands ausgelost worden. Für die Überreichung des Preisgeldes in Höhe von € 600,- war der Rockbeauftragte der Stadt Köln, Herr Manfred Post, in den Kuhstall des Krebelshof gekommen.
" Suckseed ", " Plain Colour ", " Wishing Nightfall " und " The Starlettes " betraten in der genannten Reihenfolge die Bühne des Kuhstalls und begeisterten die ca. 280 Besucher der Veranstaltung. Gegen 01.00 Uhr hatte das Publikum dann eine schwierige Entscheidung zu treffen, denn sie mussten mit ihrem Stimmzettel den Sieger des Finale 2004 bestimmen. Dazu musste jeder Gast 2 Bands nominieren.
Jetzt begann die Arbeit für das Krebelshofteam. Insgesamt wurde 228 gültige Stimmzettel abgegeben. 93 Stimmen erhielt die Band "Wishing Nightfall", 104 Stimmen fielen auf die Band "The Starlettes" und 122 Stimmen auf die Gruppe "Plain Colour".
Sieger des Finales 2004 wurde mit 137 Stimmen die Band "Suckseed".